Vietnam Reisen und Myanmar, Kambodscha, Laos

Duong Lam Altdorf: Das Land zweier Könige

Circa 60km nordwestlich von Hanoi liegt Duong Lam eins der ältesten Dörfer Vietnams. Neulich wurde Duong Lam der Titel „ Nationales Kulturerbe“ verliehen.

Eingebettet in eine fruchtbare Ebene liegt Duong Lam in einer wunderschönen Landschaft mit sanften Hügeln und dem munter dahinplätschernden Fluss Sông Tích. Duong Lam bietet auch eine schöne Möglichkeit, sich den Ursprüngen der alten vietnamesischen Traditionen zu nähern, weil dort die Eindrücke des 17.- 18. Jahrhunderts noch sehr lebendig sind.

Dorfeingang Mong Phu

Schöne Ausblicke, die jeden zum Staune bringen.

Sehr bekannt ist Duong Lam für seine Architektur des 17.- 18. Jahrhundertes, deren Merkmale eines vietnamesischen Dorfes wie zum Beispiel Dorfeingang, Brunnen, Đa-Baum, usw. gut zu erkennen sind. Das ganze Dorf ist aus dem Schwemmmaterial Laterit aus dem Red River erbaut worden und charakteristisch für die Architektur aus dieser Epoche. Im Zentrum steht eine Versammlungshalle, die 1684 erbaut wurde. Die meisten Häuser strahlen eine große Ruhe aus, sodass man das Gefühl hat, die Kunst- und Kulturgeschichte aus diesen Zeiten sei nicht in Vergessenheit geraten. Nur sehr wenige Touristen „verlaufen“ sich an diesen ruhigen erhabenen Ort.

200 jähriges Haus

Haustür aus Laterit

Brunnen aus Laterit

 

Bemerkenswert ist der Aufbau des Dorfes, denn alle Gassen führen fischgrätenförmig zur Hauptstraße, die  weiter zur Versammlungshalle führt, wo sämtlich Festivitäten so wie traditionelle Tänzen oder Veranstaltungen aller Art stattfinden.

Genauso sehenswert ist auch der Tempel von Chua Mia in der Nähe, der nicht nur das Zentrum des spirituellen Lebens der Gemeinde ist, sondern auch ein Paradebeispiel der lokalen Architektur. Das Gebäude besteht aus einem Fundament, verkleidet mit hölzernen Podest und vierzig massiven Eisenholzsäulen, die das große geschwungene Dach tragen. Ursprünglich waren in diesem Tempel mehr als 400 Holzstatuen, von denen jedoch nur 287 erhalten sind.

Duong Lam ist auch die Heimat von zahlreichen bekannten Persönlichkeiten Vietnams. So befinden sich im Dorf das Grab von Phung Hung (761-802), der im Jahre 791 einen landesweiten Widerstand gegen die chinesischen Besatzer organisierte und das von Ngo Quyen (898-944), der Vietnam 938 die Unabhängigkeit brachte.

Image

Seitdem das Dorf zum Nationskulturerbe ernannt wurde, wird mehr Wert auf die Bewahrung der Kulturschätze gelegt, um der Globalisierung und Modernisierung des Dorfes entgegen zu wirken.


Ky Son  - Duong Lam

Ky Son village befindet sich 55 km von Hanoi und  5 km vom Duong Lam village sowie der Mia Pagoda entfernt. 

Duong Lam befindet sich 50km westlich von  Hanoi. Dieses einzigartige Dorf, welches als kulturelles und historisches Relikt gilt, hat Häuser die bis zu 200 Jahre alt sind. Die meisten historischen Häuser stehen im Duong Lam Village, in Dong Sang und in Mong Phu. Insgesamt sind es über 956 traditionelle Häuser die in dieser Gegend zu sehen sind. Das alte Duong Lam Village ist berühmt für seine aus rotem Lehm gebauten Häuser. Eine Vielzahl dieser Häuser bieten einen Innenhof der durch eine Mauer aus Lehm umschlossen wird  Die Besucher erwartet eine friedliche Atmosphäre mitten im Dorfleben der Einheimischen. Nicht umsonst wird das Haus Vuong Trang romantischerweise auch als  Moon Garden bezeichnet. Dieses Haus ist strikt nach dem vietnamesischem  Stil erbaut  und bietet 3 Doppelbetten (1.6m x 2m) und ein Extra Bett (1 max. 1,8m). Desweiteren bietet es  2 Toiletten (Innen und Außen) sowie eine Küche. Die Anlage bietet  einen schönen Bonsai Garten und einen kleinen Teich,  wo Sie in aller Ruhe einen Vietnamesischen Tee unterm  Sternenhimmel genießen können. Das Konzept von einer leisen und friedvollen Atmosphäre ist sehr romantisch  und bietet inmitten einer wunderbaren Landschaft viele Möglichkeiten sich auf dem Land zu erholen. Es können maximal 4 Erwachsene im Doppelzimmer und 3 Kinder untergebracht werden. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Gegend inspirieren.

 

Tags: 

 

Kontakt

Kim-Tours ist eine Marke von
Kim Nguyen Vietnam Tours UG

Schillerstraße 37, 80336 München
Tel.:
+49 (0)89-5384 9640 (Flugticket,Visum)     
+49 (0)89-5384 9641 (Touranfrage)
Fax:      +49 (0)89 - 5384 9642
E-Mail: info(at)kim-tours.de

Facebook Kim Nguyen Vietnam-Tours

 

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. : 09:00 - 13:00                 
                     14:00 - 18:00

 Fahren Sie zu uns :
mit dem MVV
mit dem Auto

Whatsapp / Viber: 0152 2692 0159

 

Newsletters

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die Newsletter zu abonnieren