Vietnam Reisen und Myanmar, Kambodscha, Laos

Hạ Long Bucht: Wo der Drache ins Meer steigt

 

Image

   Die Karstformationen haben die Ha Long Bucht, ein rund 1500 km² großes Gebiet im Osten Hanois, in einen bizarren Inselgarten verwandelt.  Der Name Ha Long bedeutet auf Vietnamesisch  "wo der Drachen ins Meer steigt“. Seit der Öffnung Vietnams und der Ernennung der Bucht zum Weltkulturerbe im Jahr 1994 hat die Zahl der Besucher aus dem In- und Ausland sprunghaft die Millionengrenze überschritten. Zu diesem an Legende gekoppelten Archipel zählen rund 3000 Kalksteininseln verschiedener Größe.

   Die meisten davon sind unbewohnbar. Oft schon seit Generationen wohnen 300 Fischerfamilien mitten in der großen Ha Long Bucht auf Booten mit Bambusdächern oder in schwimmenden Häusern. Die unbewohnten, unerforschten Inseln bieten dem entdeckungsfreudigen Besucher unendliche Möglichkeiten. Eine Bootsfahrt durch die Ha Long Bucht ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Ha Long Bucht wird Balsam für Ihre Seele sein und Ihren Glauben an Märchen wieder lebendig werden lassen.

    

Tags: 

 

Kontakt

Kim-Tours ist eine Marke von
Kim Nguyen Vietnam Tours UG

Schillerstraße 37, 80336 München
Tel.:
+49 (0)89-5384 9640 (Flugticket,Visum)     
+49 (0)89-5384 9641 (Touranfrage)
Fax:      +49 (0)89 - 5384 9642
E-Mail: info(at)kim-tours.de

Facebook Kim Nguyen Vietnam-Tours

 

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. : 09:00 - 13:00                 
                     14:00 - 18:00

 Fahren Sie zu uns :
mit dem MVV
mit dem Auto

Whatsapp / Viber: 0152 2692 0159

 

Newsletters

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die Newsletter zu abonnieren