Vietnam Reisen und Myanmar, Kambodscha, Laos

Vietnam Reiseberichte - Unser Gästebuch

Wir freuen uns darüber, dass Sie eine schöne Zeit in Vietnam gehabt haben und danken für Ihre Reportage mit positiven Eindrücken und hilfreicher Kritik. Ihr Feedback hilft uns dabei, Ihre Wünsche und Erwartungen besser erfüllen zu können. Alles Gute für Ihre nächste Asienreise!

Kim-Tours

Veröffentlichung Ihrer Reiseerfahrungen mit Kim Nguyen Vietnam-Tours auf unserer Homepage oder auf einem öffentlichen Reiseportal.

100€ Asien Reisegutschein



Wollt ihr mitkommen?

Frau Eva-Maria M. schrieb am 13.02.2019
Reiseziel: Laos und Myanmar
Reisezeitraum:
15.01.2019 - 06.02.2019

Als "Zubucher" sind wir durch einen absoluten Zufall in den Genuss dieser fantastischen Reise gekommen: bei einem Besuch in München erwähnten unsere Freunde, sie hätten soeben eine Reise nach Südostasien gebucht. Wollt ihr mitkommen? In einer knappen Woche hatte Frau Kohler die Flüge und Unterkünfte der bereits fest geplanten Tour auf 4 Personen erhöht. Erst vor Ort wurden uns die Intensität und Ausgewogenheit der Reiseplanung durch Frau Kohler und unsere Freunde bewusst: 10 Tage Laos und im Anschluss 10 Tage Myanmar war an sich schon ideal. Aber die Mischung von Kultur, Natur und Begegnungen mit Einheimischen erwies sich als perfekt. Höhepunkte: unser Luang Pragan, das man freudig durchradelt, als wäre man hier zu Hause, und wo man gerade noch die Sonne im Mekong versinken sieht; die Speisung der Mönche durch Einheimische (und Touristen) in der Morgendaemmerung; die Bergwelt von Nordlaos; Kamu Lodge, Resort für uns und Vorzeigeprojekt zur Eingliederung laotischer Bergdörfler; das wuselige, trubelige Yangon mit seiner bunten Vielfalt an Märkten, die Ehrfurcht gebietende Shwedagon Pagode; der gelebte Buddhismus im kleinsten Tempel,; die Tagesfahrt auf dem Irrawaddy nach Bagan mit seinen Tausenden von Stupas; die Bootstour durch die schwimmenden Gärten am Inlay Lake... und und und... Danken muss man allen unseren bestens informierten und unendlich bemühten Guides und besonnenen Fahrern. Besonders erwähnt seien der junge Ken, dem die Dorfbewohner in zwei Tagen ein Haus bauten, während er uns auf einer Bergtour durch den Dschungel lotste. Wallace in Bagan hat ein stupendes Wissen, und wir hoffen, dass er bei der nächsten Wahl kandidieren wird. Der junge Familienvater am Inlay Lake beantwortete geduldig ein Trommelfeuer von Fragen und kriegt hoffentlich irgendwann sein ersehntes Restaurant..

Die Unterkünfte waren gemischt - wie gewünscht; Highlights das Parasol in Luang Pragan, das Bagan King Hotel in Mandalay, die Golden Island Lodge am bzw auf dem Inlay Lake. Sehr angenehm empfanden wir in allen Hotels die ungewöhnliche Grösse der Zimmer.

Alle Stupas und Tempel und Flüsse und Guides, die ich hier nicht erwähnt habe, moegen mir das verzeihen. Unser herzliches Dankeschön gebührt Frau Kohler, die diese Reise mitverantwortlich entwarf und plante und die noch dazu mal schnell unseren Hinflug von Frankfurt nach München umbuchte (STREIK!!!).

Unseren Freunden werden wir auf ewig verbunden bleiben für die Frage: Wollt ihr mitkommen?

Mehr über die Tour-Programme von Familie M. erfahren...

Die Reise war großartig und wird meiner Familie und mir ewig in Erinnerung bleiben

Frau Anna-Luisa S. schrieb am 07.02.2019
Reiseziel: Vietnam
Reisezeitraum: 05.11.2018-27.11.2018

Ohne Vorkenntnisse der asiatischen Kultur aber mit umso höheren Erwartungen, haben wir uns in die vertrauenswürdigen Hände unserer Reiseberaterin begeben.

Kurz gesagt: Die Reise war großartig und wird meiner Familie und mir ewig in Erinnerung bleiben.
Die Kommunikation mit der Agentur verlief reibungslos und es wurde auf wirklich alle Wünsche individuell eingegangen.
Bei Fragen zu den Visa stand man uns kompetent zur Seite und sorgte so für einen reibungslosen Ablauf der Reise.
Mit der einzige Wermutstropfen war ein Guide, der uns gegenüber sehr unfreundlich, unkooperativ aber trotzdem aufdringlich, ja sogar anhänglich war. Man hatte das Gefühl einer gegenseitigen Antipathie und trotzdem sind wir ihn am Ende des Reiseabschnitts kaum losgeworden. (Mr. Quong) Glücklicherweise waren die anderen drei Reiseleiter (Ping, Tou und Chin) umso freundlicher und kompetenter.
Mit ihnen haben wir gerne zu Mittag gegessen und das ein oder andere Gläschen frisch gepressten Saft getrunken.
Die Hotels und Unterkünfte konnten durchweg mit wunderschönen Anlagen punkten, waren für europäische Schlafgewohnheiten allerdings mit etwas zu harten Matratzen ausgestattet. Was die Schönheit und den Komfort betrifft, stellte der Nachtzug allerdings eine Ausnahme dar. Ich habe noch nie so schlecht in einem "Bett" geschlafen und wir alle mussten uns gezwungenermaßen überwinden die sanitären Anlagen in diesem Fortbewegungsmittel aufzusuchen.
Die Reisestationen waren abwechslungsreich und ein Highlight folgte auf das andere.
Hier haben wir, bis auf das leider sehr verschmutze Mekong-Delta, jeden Tag die atemberaubendste Landschaft und die bezaubertste Flora und Fauna bestaunen dürfen, die Vietnam zu bieten hat.
Bei der Reise vom Norden in den Süden des Landes wurden uns alle Facetten der vietnamesischen Kultur offenbart.
Die kulinarische Mannigfaltigkeit der inländischen Küche wussten wir bereits vorher zu schätzen. Sie aber ganz frisch zu verköstigen und auch selbst zuzubereiten, war eine wahre Gaumenfreude.

Vietnam ist immer eine Reise Wert. Damit das so bleibt, möchte ich abschließend jeden, der sich dorthin begibt, bitten, kein Plastik in die Natur zu werfen, damit sie uns noch lange erhalten bleibt.

Mehr über die Tour-Programme von Familie S. erfahren...

Wieder ganz ausgezeichnet organisiert!

Frau Christine M. schrieb am 05.02.2019
Reiseziel: Kambodscha
Reisezeitraum: 26.12.2018 - 13.01.2019

Wieder ganz ausgezeichnet organisiert!

Von der Abholung bis zum Abflug war wieder alles bestens organisiert. Sehr nette, sehr gut deutsch sprechende Guides (leider ist mir nur der Name Vy im Gedächtnis geblieben), sehr hiflsbereite und vorsichtige Fahrer und gute Hotels machten die Urlaubsreise zu einem tollen Erlebnis. Eigentlich nur nette und freundliche Menschen die wir mit Hilfe unserer Guides kennen lernen und verstehen konnten!

Einzig, und dafür kann Kim-Tours nichts: Sihanoukville würden wir nicht mehr besuchen. Zwar war unser Hotel soweit ich gesehen habe eines der Besten mit schönem Strand, allerdings rundherum besteht die Stadt nur mehr aus chinesischen Baustellen. Angeblich möchte man hier ein zweites Macao errichten. Sobald man das Hotel verlässt überall Kräne, Staub, erbärmliche Straßen und Lärm.

Alles in Allem wieder eine supertolle Reise die uns Frau Kohler organisiert hat.
Freuen uns schon auf den nächsten Tripp mit Kim-Tours!

Mehr über die Tour-Programme von Familie M. erfahren...

Gerne werden wir wieder mit Frau Kohler und Kim-Tours reisen, besser geht es nicht :)!

Frau Petra W. schrieb am 24.01.2019
Reiseziel: Myanmar
Reisezeitraum: 08.01.2019 - 21.01.2019

Wir durften eine wundervolle Zeit, von A = Anfang bis Z = Ziel, erleben, vielen Dank liebe Frau Kohler, für die super durchorganisierte Reise, mit faszinierenden Orten und den tollen ausgesuchten Hotels :)!
Auch Dank des sympatischen und wissenden Reiseführer Yan, der uns dieses besondere Land, mit all seinem Wissen und an außergewöhnlichen schönen Orten, erleben hat lassen!
Gerne werden wir wieder mit Frau Kohler und Kim-Tours reisen, besser geht es nicht :)!.

Mehr über die Tour-Programme von Familie W. erfahren...

Pages

 

Kontakt

Kim-Tours ist eine Marke von
Kim Nguyen Vietnam Tours UG

Schillerstraße 37, 80336 München
Fax:      +49 (0)89 - 5384 9642
E-Mail: info(at)kim-tours.de

Tel.:
+49 (0)89-5384 9641

Facebook Kim Nguyen Vietnam-Tours

 

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. : 09:00 - 13:00                 
                     14:00 - 18:00

 Fahren Sie zu uns :
mit dem MVV
mit dem Auto

Whatsapp / Viber: 0152 2692 0159
(nur Textnachrichten)

 

Newsletters

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die Newsletter zu abonnieren