Vietnam Reisen und Myanmar, Kambodscha, Laos

KH06: Kambodscha Gruppenreise ab/bis Siem Reap (4 Tage)

Kambodscha Gruppenreise

Reiseleitung:        Deutschsprechende Reiseleitung
Anmeldeschluss:  30 Tage vor Reisebeginn
Termine:               Montags ab Siem Reap
 

Termine Januar - Dezember 2020

Monate

Termin

Anzahl der Reiseteilnehmer

Min.

Max.

Januar

06.01.

13.01.

 

2

2

 

10

10

 

Februar

03.02.

10.02.

17.02.

24.02.

2

2

2

2

10

10

10

10

März

02.03.

09.03.

16.03.

23.03.

30.03.

2

2

2

2

2

10

10

10

10

10

April

06.04.

20.04.

27.04.

 

2

2

2

 

10

10

10

 

Mai-Juli

18.05.

22.06.

20.07.

2

2

2

10

10

10

August-September

10.08.

24.08.

14.09.

28.09.

2

2

2

2

10

10

10

10

Oktober

12.10.

19.10.

26.10.

2

2

2

10

10

10

November

02.11.

09.11.

16.11.

23.11.

2

2

2

2

10

10

10

10

Dezember

07.12.

14.12.

21.12.

28.12.

2

2

2

2

10

10

10

10

 

Reisevorschlag

TAG 1: SIEM REAP    

Ankunft in Siem Reap, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und Transfer zum Hotel. Die kleine Stadt Siem Reap ist in den nächsten Tag Ihr Ausgangspunkt um den weltberühmten Angkor Park mit circa 40 Km2 und mehr als 100 Tempeln aus dem 9.bis 13.Jahrhundert zu erkunden.

OPTIONAL zubuchbar : Streetfoodtour

Erkunden Sie die Straßen rund um Psar Chas (Alter Markt), die von verschiedenen Ständen gesäumt sind, an denen Pfannkuchen, Obstshakes, gebratene Bananen, Waffeln, Kokosnussreiskuchen sowie verschiedene Gerichte mit gebratenem Reis und Nudeln angeboten werden.  Machen Sie an einem der vielen Obststände Halt und probieren Sie eine Auswahl an exotischen Früchten aus der Region, darunter Drachenfrüchte, Longanen, Mangos, Mangostanfrüchte, Schlangenfrüchte und den scharfen, aber sehr leckeren Durian!

Besuchen Sie anschließend die Sombai-Reisweinwerkstatt, um eine Auswahl an Spirituosen aus fermentiertem Reis zu probieren. Probieren Sie die ungewöhnlichen Zubereitungen mit lokalen Früchten und Kräutern und genießen Sie lokale  Snacks.

Setzen Sie das kulinarische Abenteuer rund um Wat Damnak fort, wo eine Handvoll rauchgefüllter Wellblechhütten und schicker offener Restaurants einen der beliebtesten Streetfood-Snacks von Siem Reap serviere. Probieren Sie  Sach Ko Ang Jakak (in Palmzucker marinierte Rindfleischspieße, Soja) und Kröung (eine Paste aus Zitronengras, Galangal, Kurkuma, Kaffernlimette, Knoblauch).  Es gibt auch andere Fleischsorten wie Grillfrosch, Aal, Huhn oder Fisch.

Beenden Sie den Abend an einem der familiengeführten Dessertstände in der Nähe vom Wat Polanka und probieren ein Khmer Dessert.
Rückfahrt ins Hotel .

Hinweis: Es gibt auch eine kindgerechte Version dieser Tour , die früher beginnt und endet und keinen Besuch in der Reisewerksatt beinhaltet. Diese Verpflegungstour ist nicht für Vegetarier geeignet.

Preis: ca. 62 EUR/Person ab 2 Personen
 

Übernachtung in Siem Reap

Kambodscha Reisen

TAG 2: SIEM REAP (F,A)

Nach dem frühzeitigen Frühstück besichtigen Sie den berühmten Urwaldtempel Ta Prohm.
Ta Prohm ist einzigartig, da die Anlage weitgehend so belassen wurde, wie man sie gefunden hat: viele Teile des Tempels sind zerbröckelt und von Dschungelbäumen und Kletterpflanzen überwuchert. All dies verleiht Ta Prohm eine mystische Atmosphäre und macht ihn zu einem der unvergesslichsten der Angkor-Tempel.

Im Anschluß besuchen Sie die alte Stadt Angkor Thom, die letzte Hauptstadt des Großen Khmer-Reiches unter der Herrschaft von Jayavarman VII. Die Stadt ist umringt von einer 8 m hohen Mauer, die ein perfektes Quadrat bildet. Sie betreten die Stadt durch das eindrucksvolle Südtor, einem Steintor, in das 4 gigantische Gesichter sowie Elefanten eingemeißelt sind. Auf jeder Seite befinden sich 54 Götter oder Dämonen, welche die heilige Naga-Schlange halten. Dann geht es weiter zum Bayon-Tempel. Der Bayon-Tempel liegt genau in der Mitte der Stadt. Eine Besonderheit dieses Monuments sind die 54 Türme mit je vier Gesichtern, die die 54 Provinzen des Großen Khmer–Reiches repräsentieren. Dann besuchen Sie die Terrasse der Elefanten sowie die Terrasse des Leprakönigs, welche beide für ihre aufwändigen Reliefs bekannt sind.

Am Nachmittag machen Sie sich auf zu einem der Höhepunkte Ihrer Reise durch Kambodscha: Angkor Wat. Im frühen 12. Jahrhundert unter Suryavarman II gebaut, soll Angkor Wat die Gipfel des Bergs Mount Meru, der Heimat der Götter darstellen. Ein Meisterstück der Khmer-Architektur und wahrscheinlich der fantastischste Tempel-Komplex der Welt mit unglaublichem Ausmaß. Innerhalb des Tempels finden Sie wunderschön gestaltete Wände und Verzierungen, welche die hinduistische Mythologie darstellen. Weiters ist Angkor für seine fast 2000 eingemeisselten Apsaras (“himmlische Tänzerinnen”) bekannt, welche im gesamten Tempel zu sehen sind. Es ist erstaunlich zu wissen, dass dabei keine der anderen gleicht.

Heute Abend erleben Sie ein ganz spezielles Abendessen: Im Por Cuisine Restaurant folgt Ihrem delikaten Khmer-Abendessen eine Show traditioneller Apsara-Tänze, eine Kunst, die ihre Wurzeln im Khmerreich zur Hochzeit Angkors hat.

Übernachtung in Siem Reap.

Kambodscha Reisen

TAG 3: SIEM REAP (F,M)

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter zum ruhigen Beng Mealea Tempel, ca. 65 km von Siem Reap entfernt. Nach einer kurzen Wanderung durch den dichten Dschungel fühlen Sie sich wie ein Tempelforscher, wenn Sie die komplett überwachsene Stätte erblicken. Beng Mealea blieb über Jahrhunderte unentdeckt und wurde erst vor kurzer Zeit zugänglich gemacht. Es wurden bislang keine Restaurierungsarbeiten durchgeführt und er bleibt somit wie er gefunden wurde. Er ist einer der sehr wenigen Tempel wo man wirklich noch über die Steine klettern und hindurchkriechen kann.

Das Mittagessen wird Ihnen Ihnen in Form eines außergewöhnlichen Picknicks in einem traditionellen Khmer-Haus serviert.

Am Nachmittagen Besuchen Sie die Angkor Silk Farm, wo Sie den gesamten Prozess der Seidenverarbeitung begleiten können, von der Aufzucht und Ernte von Maulbeerbäumen als Nahrung für die Seidenraupen über die Züchtung von Seidenraupen bis hin zur Seidenspinnerei, dem Färbeprozess und der Herstellung von wunderschöner Seidenweberei auf hölzernen Handwebstühlen.

An diesem Abend besuchen Sie den "Phare“ - den kambodschanischen Zirkus. Ab 20 Uhr werden professionelle Künstler von Phare Ponleu Selpak (PPS) eine inspirierende Show, geeignet für Menschen aller Altersgruppen, vorführen. Gegründet 1994 in Battambang von jungen kambodschanischen Rückkehren aus den Flüchtlingslagern als eine Art Traumabewältigung, ist PPS mittlerweile ein einflussreiches Instrument in der Förderung und Entwicklung der Khmer-Kultur. Die einstündige Show mischt traditionelles und modernes Theater, Musik, Tanz, Akrobatik, Jonglage und Kontorsion in einer Geschichte über das kambodschanische Leben und die Gesellschaft.

Übernachtung in Siem Reap.

TAG 4: SIEM REAP – ABFLUG (F)

Genießen Sie die letzten Stunden mit Erkundungen auf eigene Faust bevor es zum Flughafen für Ihren Rückflug geht.

Optional zubuchbar: Bootsfahrt Tonle Sap

Nach dem Frühstück gehen Sie an Bord einer interessanten Bootstour auf dem Tonlé Sap See. Der größte See Südostasiens ist ein außergewöhnliches Wassersystem, das sich während der Regenzeit auf ein Fünffaches seiner Größe ausdehnt. Das Wasser seines Hauptzuflusses, des Tonlé Sap Flusses, wird dann vom Mekong, der eine unglaubliche Wassermenge mit sich trägt, zurückgedrängt. Die Fließrichtung des Tonlé Sap Flusses wird buchstäblich umkehrt, was den See zum Überlaufen bringt und angrenzende Felder und Wälder überschwemmt. Ihr Boot bringt Sie nach Kampong Kleang, einem Dorf, das komplett auf Stelzen gebaut ist. Während der einstündigen Fahrt passieren Sie schwimmende Häuser und imposante überschwemmte Wälder. Werfen Sie hier einen Blick auf das Leben der Einheimischen, dessen Lebensmittelpunkt der See ist.

(Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die beste Zeit für die Bootsfahrt und den Besuch des schwimmenden Dorfes Kampong Kleang September bis März ist. Außerhalb dieser Zeit wird Bootsfahrt zum Dorf Chong Kneas angeboten).

PREIS: ca. EUR 72,- /Person ab 2 Personen

(Ihr Hotelzimmer steht bis 12Uhr zur Verfügung. Sollten Sie später abfliegen kann das Gepäck gerne im Hotel untergestellt werden. Nach Verfügbarkeit ist auch ein Late Check-Out möglich. Dieser kann kostenpflichtig sein.)

***ENDE DER LEISTUNGEN***
Angebot vorbehaltlich freier Verfügbarkeit! Kurzfristige Änderungen vorbehalten

Kambodscha Familie
 
  

PREISE & BEDINGUNGEN:

HOTELS – (vorbehaltlich Rückbestätigung der Leistungsträger)





STADT

HOTEL

HOTELKATEGORIE

ZIMMERKATEGORIE

Siem Reap

Lotus Blanc Resort

****

Deluxe Room

 

Preis in EUR pro Person:





Teilnehmer

SAISONZEITEN

JAN – MÄRZ 2020

APR – SEPT 2020

OKT – DEZ 2020

2

350

310

350

Einzelzimmerzuschlag

130

90

130

Zuschlag für den Termin

26.12.19-06.01.20 (Silvester)

20-29.01.2020 (Chinesisches Neujahr)

 

24.12.19 (obligatorisches Weihnachtsessen)

31.12.19 (obligatorisches Silvesterabendessen)

 

 

+ 68 EUR im DZ /

+ 135 EUR im EZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+140 EUR

+180 EUR

 

Im Tourpreis beinhaltet:

  • Übernachtung in o.g. Hotels oder äquivalenten Hotels, je nach Verfügbarkeit! (Sollten einige Hotels ausgebucht sein, versuchen wir Alternativen zu finden. (Preisänderungen vorbehalten!)
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
  • DEUTSCH sprechende Reiseleitung
  • Transfers wie angegeben in privaten klimatisierten Fahrzeugen (wenn nicht anders erwähnt)
  • Besichtigungen/Aktivitäten laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Tägliches Trinkwasser und kalte Tücher
  • Bemerkungen zu den Check-In und Check-Out Zeiten: die offiziellen Check-In und Check-Out Zeiten für alle Hotels sind 14:00 für den Check-In und 12:00 für den Check-Out

Nicht im Tourpreis beinhaltet:

  • Nicht erwähnte Leistungen
  • nationale und internationale Flugtickets/Flughafensteuern- und Gebühren
  • Visagebühren (UDS 30/Person, bitte bringen Sie ein Passfoto mit)
  • Jegliche Extrakosten die beim Besuch des Angkor Parks von den Apsara Behörden verlangt werden, die Änderungen ohne vorheriger Ankündigung vorbehalten sind.
  • Reiseversicherungen inkl. empfohlener Rückholungskosten/ Evakuierungsflüge
  • Getränke während der Mahlzeiten sowie nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder für Reiseleitung, Transferfahrer und Hotel- sowie Restaurantpersonal
  • Ausgaben für den persönlichen Bedarf (Telefonkosten, Reinigungsservice)

Touranfrage

 

Kontakt

Kim-Tours ist eine Marke von
Kim Nguyen Vietnam Tours UG

Schillerstraße 37, 80336 München
Fax:      +49 (0)89 - 5384 9642
E-Mail: info(at)kim-tours.de

Tel.:
+49 (0)89-5384 9641

Facebook Kim Nguyen Vietnam-Tours

 

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. : 09:00 - 13:00                 
                     14:00 - 18:00

 Fahren Sie zu uns :
mit dem MVV
mit dem Auto

Whatsapp / Viber: 0152 2692 0159
(nur Textnachrichten)

 

Newsletters

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die Newsletter zu abonnieren