Vietnam Reisen und Myanmar, Kambodscha, Laos

Vietnam Reisen VN03: Naturerlebnis Vietnam (16 Tage)

Entdecken Sie Vietnam: von den gewaltigen Bergen im Norden bis zum Mekongdelta im Süden

trekking Sapa

Freundliche Menschen begleiten Sie bei Ihrer Entdeckung der abwechslungsreichen Natur und Kultur von Vietnam. Sie bereisen die grandiosen Bergwelten im Norden mit ihren verschiedenen ethnischen Volksgruppen und fahren durch smaragdgrüne Reisfelder bis zu den idyllischen und von Palmen gesäumten Traumstränden im Süden..

  Reisevorschlag (VN03) Vietnam-Sapa:

1. Tag:  Hanoi

Am internationalen Flughafen von Hanoi werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Guide empfangen und durch das fruchtbare Red River Delta zur Stadt begleitet. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Übernachtung in Hanoi.

 

2.Tag:  Hanoi - Lao Cai (F, M)

Frühstück im Hotel.

Ihr Tag beginnt im Ho Chi Minh Viertel, wo Sie „Onkel Ho’s“ Wohnhaus, sein Mausoleum und die Ein-Pfahl-Pagode besichtigen, einer der ersten Pagoden in Vietnam aus dem 11. Jhd. Sehen Sie weiterhin Van Mieu, den Tempel der Literatur, Vietnams erste Universität. Die im gotischen Stil erbaute katholische St. Joseph Kathedrale und die Oper von Hanoi zeugen von der französischen Kolonialzeit. Der Anblick von Gebäuden im Schatten altehrwürdiger, hoher Bäume wird Sie durch ganz Vietnam begleiten. Das Altstadtviertel, das sogenannte Viertel der 36 Straßen, erkunden Sie mit einer Fahrradrikkschah, vorbei am Hoan Kiem See und dem Ngoc Son Tempel. Am Abend kommen Sie in den Genuss einer uralten vietnamesischen Unterhaltungskunst: dem Wasserpuppentheater. Anschließend erfolgt der Transfer zum Bahnhof, wo Sie in den Nachtzug nach Lao Cai steigen.

Übernachtung im Nachtzug in einer komfortablen Schlafkabine.

wandern um sa pa

 

3. Tag:  Lao Cai - Sa Pa (F, M)

Sie erreichen Lao Cai am frühen Morgen. Es erfolgt der Transfer nach Sa Pa (35 km), der sich schon in der französischen Kolonialzeit als Ferienort im Gebirge etabliert hat.

Frühstück im Restaurant, wo Sie sich auch etwas erfrischen können.  

Sie besichtigen den Silber Wasserfall, erklimmen die Stufen zum Ham Rong Berg und genießen die phantastische Aussicht über das Dorf und die ganze Gegend. Wenn Sie einen klaren Tag erwischen, sehen Sie sogar bis zum Mount Fansipan, Vietnams höchstem Berg (3.143 m). Am Nachmittag wandern Sie  zum Dorf Cat Cat, bewohnt von den H’mong, und sehen den Cat Cat Wasserfall in einem ruhigen Seitental. Transfer zurück.

Übernachtung in Sa Pa.

4. Tag:  Sa Pa - Lao Chai - Ta Van - Lao Cai - Hanoi (F, M)

Frühstück im Hotel.

Heute wandern Sie nach Lao Chai zum Dorf Ta Van, um die Dörfer der H’mong und Dzay kennen zulernen. Ta Van schmiegt sich in die malerische Traumlandschaft und ist somit eines der schönsten Dörfer in der ganzen Bergregion. Nachmittags wandern Sie weiter durch einige Dörfern hindurch zu einer abenteuerlichen Hängebrücke, bis zum Giang Ta Chai Dorf der Dzao. Schließlich werden Sie an der Hauptstraße von Ihrem Fahrzeug abgeholt und zurück nach Lao Cai gebracht. Sie machen einen Zwischenstopp im Thien Hai Hotel, um sich frisch zu machen, und fahren dann mit dem Nachtzug zurück nach Hanoi.

Übernachtung im Zug in einer komfortablen Schlafkabine.
 

5.Tag: Hanoi - Ninh Binh "Trockene Ha Long Bucht"(F, M)

Ankunft in Hanoi am frühen Morgen. Nach dem Frühstück fahren sie südwärts nach Ninh Binh, um im Zentrum des Red River Deltas einige unberührte Dörfer inmitten der unendlichen Reisfelder zu besuchen. Sie besichtigen die Überreste des antiken Königreiches Hoa Lu aus der Dinh Dynastie des 10. Jhd und den Bich Dong Tempel. Mit einem kleinen Ruderboot gelangen Sie zu den Tam Coc Höhlen, der “Ha Long Bucht an Land”. Am Nachmittag fahren Sie 6 km mit dem Rad zum Mua Berg, um die Landschaft der immergrünen Reisfelder zu bewundern, die von majestätischen Bergen umgeben sind. Sie besuchen die Mua Höhle (Tanzhöhle), die sich am Fuß des Berges befindet und durch ihre einzigartige Form fasziniert. Wenn Sie möchten, können Sie auf den Gipfel des Mua-Gebirges gelangen: Sie überqueren eine kleine Brücke über den ruhigen fließenden Bach und folgen dann einem gepflasterten Weg, der von grünen Bäumen gesäumt ist. Der Zick-Zack-Weg zum Gipfel des Berges umfasst 486 Stufen und ist wegen seiner ähnlichen Architektur als Mini Chinesische Mauer von Vietnam bekannt. Auf dem Gipfel des Berges können die Besucher die großartigsten Landschaften von Tam Coc und Umgebung bewundern. Radfahrt zurück zum Hotel.

Übernachtung in Ninh Binh.

 

vietnam und kambodscha mit ha long
 

6. Tag: Ninh Binh - Ha Long Bay - Dschunkenrundfahrt (F, M, A)

Frühstück im Hotel.

Am Morgen Transfer zur Ha Long Bucht, die 1994 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Sie gehen an Bord einer Dschunke und erhalten dort einen Willkommensgetränk, während unten in der Kabine bereits ein opulentes Mahl aus frischen Meeresfrüchten auf Sie wartet. Sie starten die Rundfahrt durch die mystische Bucht mit ihren mehr als 2000 Inseln, können eine Kajaktour unternehmen, im ruhigen Wasser der Bucht schwimmen, oder ganz einfach vom Sonnendeck aus die magische Landschaft genießen.

Abendessen an Bord. Ehe Sie sich zur Nachtruhe in Ihre komfortable Kabine zurückziehen, haben Sie noch Gelegenheit an einem nächtlichen Fischzug teilzunehmen.

Übernachtung an Bord der Dschunke.

7.Tag: Ha Long Bucht - Hanoi (F,M)

Genießen Sie den letzten Morgen an Bord mit der spektakulären Aussicht auf die Bucht. Ein Brunch wird serviert, während das Schiff langsam wieder gen Hafen segelt. Es erfolgt der Transfer zurück nach Hanoi, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht.

Übernachtung in Hanoi.

 

Vietnamreise

8. Tag:  Hanoi - Hue (F, M)

Frühstück im Hotel.

Transfer zum Flughafen und Flug nach Hue. Hier haben Sie den ganzen Tag Zeit um ein weiteres Weltkulturerbe zu erkunden, die Hauptstadt des ehemaligen Königreichs der 143-jährigen Nguyendynastie. Sie unternehmen einen Bootsausflug auf dem sagenumwobenen Parfümfluss, auf dem Sie die königliche Pagode Thien Mu und das Mausoleum vom König Minh Mang sehen. Am Nachmittag besichtigen Sie die imperiale Zitadelle, das wichtigste Bauwerk in Hue. Nach einem Besuch auf dem Dong Ba Market endet die Tour mit dem Transfer zum Hotel.

Optional können Sie sich am Abend einer Gruppe anschließen, um auf einem Vergnügungsschiff entlang des Parfümflusses einer Show der traditionellen Hue Musik beizuwohnen. Alternativ genießen Sie Ihr Abendessen in einem schönen Restaurant mit kaiserlicher Musikvorführung in Flussnähe oder in der Zitadelle. (Abendessen nicht im Tourpreis enthalten.)

Übernachtung in Hue.

9.Tag:  Hue - Da Nang - Hoi An (F, M)

Frühstück im Hotel.

Am Morgen besuchen Sie die Mausoleen der Könige Tu Duc und Khai Dinh. Nachmittags fahren Sie über den wolkenverhangenen Hai Van Wolkenpass nach Hoi An. Dieser Ausläufer des Truong Son Gebirgszuges, der hier bis ans Meer reicht, bildet die Klimaschwelle zwischen dem subtropischen Norden und dem tropischen Süden des Landes. Unterwegs halten Sie bei den Marmorbergen, bestehend aus fünf marmornen Felskegeln, die früher einmal Inseln waren. Jedem der Berge wird eines der fünf Elemente des Universums zugeordnet (Wasser, Metall, Holz, Feuer, Erde). Der höchste und bekannteste ist der Son Thuy mit einer Vielzahl natürlicher Grotten, in die über Jahrhunderte hinweg buddhistische Heiligtümer gebaut wurden.

Übernachtung in Hoi An.

 

Rundreise vietnam buchen
In der Altstadt von Hoi an

10. Tag: Hoi An - My Son - Hoi An (F, M)

Frühstück im Hotel.

Sie besichtigen die antike Altstadt von Hoi An, einem weiteren Weltkulturerbe auf vietnamesischen Boden. Der fast vergessene Seehafen aus dem 17. Jhd. ist aufgrund von Versandung für größere Schiffe nicht mehr anlaufbar, aber immer noch hervorragend erhalten. Sie besichtigen einen chinesischen Tempel, die 400 Jahre alte Japanische Brücke, und ein wundervolles antikes Gemeinschaftshaus mit einer Stilmischung japanischer, chinesischer und vietnamesischer Baukunst. Nachmittags sehen Sie das My Son Heiligtum, das religiöse Zentrum des ehemals mächtigen Champareiches aus dem 5.-15. Jhd. Die Überreste seiner Tempel, Stelen und steinernen Statuen sind stumme Zeugen einer längst vergangenen Zeit.

Übernachtung in Hoi An.

                                 

11. Tag: Hoi An - Da Nang - Saigon/Ho Chi Minh City (F, M)

Frühstück im Hotel.

Transfer zum Airport in Da Nang zum Flug in die belebte Metropole des Südens, Ho Chi Minh City (oft abgekürzt mit HCMC). Dort werden Sie abgeholt und besichtigen gleich die wichtigsten Plätze der Stadt: die Notre Dame Kathedrale, das Hauptpostamt, das Rathaus, den Palast der Wiedervereinigung, das Kriegsmuseum, China Town sowie den Thien Hau Tempel.

Übernachtung in HCMC.

wandern im Can Gio NP bei Saigon


12. Tag:  Can Gio Ecological Tour (F, M)

Frühstück im Hotel.

Am Morgen machen Sie einen Ausflug zum Can Gio Biosphären Reservat im Osten von HCMC. Nachdem Sie mit der Fähre nach Binh Khanh übergesetzt haben, tauchen Sie ein in die immergrüne Atmosphäre des Mangrovenwaldes, mit kleinen Flüssen und Kanälen voller Wasserkokosnüsse. Wenn Sie das Can Gio Reservat erreicht haben werden Sie schon wildlebenden Affen erwartet, die sich Essen von den Touristinnen und Touristen erhoffen. Dann geht es mit dem Boot durch die Kanäle zwischen den Mangroven, vorbei an Tümpeln voller Krokodile, bis Sie ein ehemaliges Dschungel-Militärcamp erreichen. Am Nachmittag folgt eine Exkursion in das Ökologische Naturschutzgebiet, vorbei an Horden fliegender Hunde. Bei einem Tümpel können Sie vom Boot aus Krokodile und Fische füttern. Ein Aussichtsturm mitten im Dschungel lässt Sie den Umfang des ganzen Geländes erahnen. Zu Fuß erkunden Sie einen Teil davon, hangeln sich über die einfachen Brückenkonstruktionen, sehen Affen, die dies wesentlich flinker können, und kehren dann per Schnellboot zum Fahrzug zurück, um die Rückfahrt nach HCMC anzutreten.

Übernachtung in HCMC.

 

Vietnamreise mekong delta


13.Tag: Saigon/Ho Chi Minh City - Cai Be - Vinh Long - Can Tho (F, M)

Frühstück im Hotel.

Heute fahren Sie in den Süden der Stadt und besuchen den schwimmenden Markt von Cai Be mit einem kleinen Boot. Während Sie zwischen den vollbeladenen Handelsbooten kreuzen, sehen Sie die vielen kleinen Betriebe und Handwerksstätten der Bewohnerinnen und Bewohner des Deltas. Der Bootsausflug auf dem mächtigen Mekong Fluss führt Sie auf die An Binh Insel, eine geschützte Insel mitten im Fluss, wo es einige Obstplantagen und Farmhäuser gibt. Während des Mittagessens können Sie einer traditionellen Musik-Darbietung lauschen. Eine kleine Fahrradtour führt Sie über die einfachen Pfade der Umgebung. Gegen 15 Uhr werden Sie von Ihrem Fahrzeug in Vinh Long abgeholt und nach Can Tho gebracht, der zentralen Stadt der Deltas.

Übernachtung in Can Tho.

Vietnamreise mekong delta

 

14. Tag: Can Tho - Saigon/Ho Chi Minh City - Mui Ne (F, M)

Frühstück im Hotel.

Am frühen Morgen machen Sie einen Bootsausflug in die Außenbezirke der Stadt und erleben ein lautstarkes, farbenfrohes Spektakel: den schwimmenden Markt von Cai Rang, den größten Markt für Obst und Gemüse im ganzen Delta. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre des Lebens auf dem Wasser und lassen Sie sich treiben beim Betrachten des Alltags am Fluss.

Rückfahrt nach HCMC und Transfer (ohne Guide) weiter nach Phan Thiet, einem der schönsten Strände in ganz Vietnam. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Übernachtung in Phan Thiet.

Fischerdorf in Mui Ne - Vietnam

15. Tag: Phan Thiet (F)

Frühstück im Hotel.

Genießen Sie einen freien Tag am Strand.

Übernachtung in Phan Thiet

Traumhafter Strand Mui Ne, Vietnam

16. Tag: Mui Ne - Saigon/Ho Chi Minh City - Heimreise (F)

Frühstück im Hotel.

Tag zur freien Verfügung.

Transfer (ohne Guide) zum internationalen Flughafen von HCMC zu Ihrem Heimflug.
 

Naturreise Vietnam individual

 

TOURPREIS, private Gruppe 2 Personen ca.:

3*** Hotel: 1.954,-EUR / p.P.
4**** Hotel: 2.271,-EUR/ p.P.

TOURPREIS, private Gruppe 4 Personen ca.:

3*** Hotel: 1.492,-EUR / p.P.
4**** Hotel: 1.807,-EUR/ p.P.

TOURPREIS, private Gruppe 6 Personen ca.:

3*** Hotel: 1.295,-EUR / p.P.
4**** Hotel: 1.609,-EUR/ p.P.

Preise außerhalb Weihnachtsferien und Tet-Fest.
 


gehen Sie auf den button für eine individuelle:

Touranfrage



oder Infos unter Telefon: 089 5384 9641

Im Tourpreis beinhaltet:
-Hotelübernachtung im Doppelzimmer
-Alle Transfers an Land im klimatisierten PKW oder Van
-Zugticket Hanoi- Lao Chai- Hanoi in einer 4-er Kabine ( Aufpreis 70 EUR / Person für eine 2-er Kabine)
-(F)rühstück und (M)ittag oder (A)bendessen wie aufgeführt
-Deutsch sprechende Reiseleitung (Abzug von 145 EUR/Gruppe)
-Eintrittsgelder
-Bootsausflüge
-Mineralwasser und Erfrischungstücher auf den Ausflügen
-Reisepreissicherungsschein der "R+V Versicherung"

 

Nicht im Tourpreis beinhaltet:
-Internationale Flüge / Inlandsflugtickets Hanoi- Hue / Danang HCMC
-Visagebühren (für deutsche Gäste für Reisen bis 15 Tage derzeit kein Visum erforderlich)
-Alle nicht aufgeführten Leistungen
-Trinkgelder
-Getränke
-persönliche Ausgaben
 

HOTELLISTE




 

City

 

3*** Hotels

 

4**** Hotels

 

Hanoi

Hanoi Boutique Hotel (Deluxe) www.hanoiboutiquehotel.vn

 

Paradise Boutique Hotel (Deluxe) www.paradiseboutiquehotel.com

 

Medallion Hanoi Hotel (Superior)

www.medallionhanoi.com

Golden Silk Boutique Hotel (Luxury) www.goldensilkhotel.com

 

Hanoi Pearl Hotel (Deluxe)

www.hanoipearlhotel.com

 

La Siesta hotel (Deluxe)

www.elegancehospitality.com

Sa Pa

Sunny Mountain Hotel (Superior)

www.sunnymountainhotel.com

 

Holiday Sapa hotel (Deluxe) www.holidaysapa.com

 

The View Hotel (Deluxe)

sapaview-hotel.com

BB Hotel Sapa (Superior)

www.bbhotels-resorts.com

 

Sapa Legend Hotel (Deluxe)

www.sapalegendhotel.com

 

Sapa Horizon hotel (Deluxe)

www.sapahorizonhotel.com

Ninh Binh

Thuy Anh Hotel (Deluxe)

www.thuyanhhotel.com

 

Hang Mua Ecolodge (Superior)

www.hangmua.vn

 

Tam Coc Boutique Garden (Gardenview bungalow)

https://www.facebook.com/Toan.minh.sth/

 

Legend Hotel (Deluxe)

www.ninhbinhlegendhotel.com

 

Vancouver hotel (Junior)

www.thevancouverhotel.com

 

Nguyen Shack Ninh Binh (double bungalow Lake & Mountainview) www.nguyenshack.com/ninhbinh

 

Junk Cruise

Garden Bay Premium cruise (Deluxe)

www.gardenbaycruise.com

 

Lavender Cruise (Deluxe)

www.halonglavendercruises.com

 

Oriental Sails (Deluxe)

www.orientalsails.com

Sealife Cruise (Suite)

www.sealifegroup.com

 

Bhaya Classic Cruise (Deluxe) www.bhayacruises.com

 

V -Spirit Premier Cruise (Deluxe Suite balcony) www.vspiritpremiercruises.com

Hue

Romance Hotel (Deluxe Mountain & Stadium view) www.romancehotel.com.vn

 

Rosaleen Boutique Hotel (Deluxe)

www.rosaleenhotel.com

 

Mondial hotel (Deluxe City)

www.mondialhotel.com.vn

Alba Spa Hotel (Deluxe)

www.albaboutiquehotels.com

 

Green Hotel (Deluxe Plus)

www.greenhotel-hue.com

 

Hue Ecolodge hotel (Deluxe)

http://hue.ecolodge.asia

 

Hoi An

Thuy Duong 3 Hotel (Superior)

www.thuyduonghotel-hoian.com

 

Vinh Hung 2 Hotel (Superior)

www.vinhhungcityhotel.com

 

Betel Garden Homestay (Superior)

www.betelgardenhomestay.com

Vinh Hung Riverside Resort (Superior)

www.vinhhungresort.com

 

Ancient House Resort (Gardenview)

www.ancienthouseresort.com

 

Muong Thanh Holiday Hoian (Deluxe Riverview / Oceanview)

www.holidayhoian.muongthanh.com

Hochiminh City

Sunrise Central Hotel (Premier Deluxe) www.sunrisecentralhotel.com

 

Signature Saigon Hotel (Deluxe) www.signaturesaigonhotel.vn

 

Silverland Central Hotel (Deluxe)

www.silverlandhotels.com

Eden Star Hotel (Premier Deluxe)

www.edensaigonhotel.com

 

Grand Silverland Hotel (Premier Deluxe) www.silverlandhotels.com

 

Liberty Central Saigon Centre (Deluxe) www.odysseahotels.com

Can Tho

Can Tho West Hotel (Deluxe)

www.canthowesthotel.com

 

Iris Hotel (Superior Premium) www.irishotelcantho.vn

Nam Bo Boutique hotel (Main Suite)

www.nambocantho.com

 

VinPearl Can Tho Hotel (Deluxe Riverview) www.vinpearl.com

Phan Thiet

Fiore Healthy Resort (Superior Oceanview)

www.fioreresort.com

 

Ocean Palace resort (Deluxe Garden)

https://ocean-place-resort.business.site

 

Sunny Beach Resort (Superior)

www.sunnybeach.com.vn

Coco Beach Resort (Gardenview bungalow) www.cocobeach.net

 

Bamboo Village Resort (Garden bungalow)

www.bamboovillageresortvn.com

 

Pandanus Resort (Bungalow)

www.pandanusresort.com

 

Diese vorgefertigte Tour ist als Anregung gedacht, um Ihnen einige Vorschläge Nahe zubringen.
Sie können das Programm aber gerne individuell verändern, Anfangs- oder Endpunkte der Reise austauschen.
Zu Ihren Anfrage werden wir gerne ein Individuelles Angebot ausarbeiten.
 

Sapa- Trekkingtour auf den Mount Fansipan ( 3 Tage) für Sportfreaks

Mit einer Höhe von 3143 Metern ist er bei Reisenden als höchster Berg von Indochina bekannt. Es ist nicht einfach ihn zu bewältigen und er sollte laut Einheimischen nicht unterschätzt werden. Eine bestimmte Klettertechnik wird allerdings nicht erwartet. Möchten Sie also der Bezwinger dieses Berges werden,so bereiten Sie  sich gut vor. Vor allem wird eine gute physikalische Fitness vorausgesetzt und die Besteigung des Gipfels ist natürlich Wetterabhängig . Hier sehen Sie einen Tourvorschlag.

Tourüberblick
Dauer: 3 Tage/3 Nächte
Abholung: In ihrem Hotel in Sa Pa
Schwierigkeitsgrad: Harter Trek

Tag 1 : Lao Cai Station / Sa Pa – Höhenlage: 2800 Meter/6-7 Stunden Trek

Per Jeep Transfer (15 km) werden Sie über den Silver Wasserfall zum Tram Ton Pass gefahren. Dieser liegt auf 1940m. Von hier wandern Sie durch den dichten tropischen Dschungel und machen dann einen Stopp für ihr Mittagessen.
Ein großartiger Blick auf die West Side Area wartet auf Sie. Weiter geht es durch den Dschungel wo auch einige Engstellen und Steilstrecken auf Sie warten. Auf der Höhe von 2800 Metern erreichen Sie mit ihrem Guide und dem Träger das Camp um hier die Nacht zu verbringen. Nach dem Abendessen können sie am Lagerfeuer sitzen und diese einmalige Atmosphäre geniessen.

•    Frühstück, Mittag- und Abendessen ist inkludiert
•    Übernachtung im Zelt

Tag 2: Erleben Sie das Dach von Indochina auf 3143 Metern/ 7- 8 Stunden Trek

Sie wachen auf und genießen ein Frühstück. Der heutige Tag ist nur für Sie und Ihren Tourguide.
Der Träger bleibt im Camp und kümmert sich um Ihre Ausrüstung. Weiter geht es durch Wald- und Bambus Büsche. Nach einem schmalen und kurzen Aufstieg nähern Sie sich ganz langsam dem Gipfel. Der letzte Aufstieg ist noch etwas beschwerlicher, Seile werden allerdings nicht benötigt. Nach weiteren 2 Stunden erreichen Sie dann den Fansipan Mountain. Gratulation – Dann haben Sie es geschafft.
Hier können Sie ihren Erfolg genießen und die Natur bestaunen. Der Rückweg ist nicht mehr ganz so anstrengend aber trotzdem sollte Sie aufpassen und vorsichtig sein. Bei ihrem Camp auf 2800 Metern angelangt haben Sie eine längere Pause um ihr Mittagessen einzunehmen. Am Nachmittag werden Sie hauptsächlich abwärts laufen. Aufgrund der engen und steilen Abschnitte ist hier sehr viel Konzentration gefordert. Am späten Nachmittag erreichen Sie das nächste Camp ihrer Reise auf 2200 Metern. Hier werden Sie ihr Abendessen kochen und auch übernachten.

•    Frühstück, Mittag- und Abendessen ist inkludiert
•    Übernachtung im Zelt

Tag 3: Transfer Sapa oder zur Bahnstation

Sie erwachen in der frischen, puren und wilden Natur und nehmen hier ihr Frühstück ein. Der Trail heute ist um einiges leichter und bringt Sie durch eine gut präparierte Gegend zum Hoang Lien Son Natur Reservat.
Dieser wilde Abschnitt bietet Ihnen eine reiche Flora und Fauna. Nach dem Mittagessen wandern Sie runter zum Sin Chai Village welches auch als Black Hmong Village bekannt ist. Ein Auto wird Sie dann weiter nach Sa pa bringen.

•    Frühstück, Mittagessen ist inkludiert, das Abendessen können Sie selber zu sich nehmen
Übernachtung in einem 3 Sterne Hotel in Sa Pa /Doppelzimmer
 

TOURPREIS, private Gruppe 2 Personen: ca. 300 EUR / Person

Im Tourpreis beinhaltet:
•    Campübernachtung im Doppelzelt
•    Transfers von/nach Sa pa
•    3 x Frühstück/ 3 Mittagessen (Picknick), 3 Abendessen
•    Englisch sprechender Trekkingguide
•    Träger, Koch, und weitere erforderliche Maßnahmen
•    Eintrittsgelder
-    Ratgeber „Vietnam-Laos-Kambodscha verstehen“ vom Studienkreis für Tourismus
-    Visagenehmigungsschreiben(„approvals“) für Visabesorgung
•    Mineralwasser und Erfrischungstücher auf den Ausflügen
•    Kundengeldabsicherungsscheine der „R+V Versicherung“

 

Touranfrage

 

Kontakt

Kim-Tours ist eine Marke von
Kim Nguyen Vietnam Tours UG

Schillerstraße 37, 80336 München
Fax:      +49 (0)89 - 5384 9642
E-Mail: info(at)kim-tours.de

Tel.:
+49 (0)89-5384 9641

Facebook Kim Nguyen Vietnam-Tours

 

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. : 09:00 - 13:00                 
                     14:00 - 18:00

 Fahren Sie zu uns :
mit dem MVV
mit dem Auto

Whatsapp / Viber: 0152 2692 0159
(nur Textnachrichten)

 

Newsletters

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die Newsletter zu abonnieren